Die Vereinssportseiten für Lübeck [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
American Football: (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
40:33 – Cougars bleiben in Troisdorf cool

Die Lübeck Cougars bleiben in diesem Jahr in der Ferne eine Macht: Beim 40:33 (21:19)-Erfolg bei den Troisdorf Jets holten die "Berglöwen" den sechsten Sieg im siebten Auswärtsspiel - exakt vor zehn Jahren gab es zuletzt eine so gute Bilanz "on the road". Für die Cougars-Punkte sorgten Colin Harms (18), Jamie Dale (10), Andrew Hill und Patrick Donahue (beide 6).

"Es war kein einfaches Spiel. Aber wir sind in den wichtigen Situationen cool geblieben", lobte Cougars-Cheftrainer Willie J. Robinson sein Team nach dem Abpfiff. Dabei hätten die Cougars das Spiel zum Schluss gar nicht mehr so spannend gestalten müssen - insgesamt drei aberkannte Touchdowns, sowie ein stotternder Offense-Motor zum Spielende verhinderten eine frühzeitige Entscheidung. Es sind die einzigen Vorwürfe, die sich eine ansonsten starke Lübecker Mannschaft an diesem durchregneten Abend machen musste.

Vor allem die von Nationalspieler Philipp Stursberg angeführte Defense blühte in der zweiten Hälfte richtig auf. Die im Laufe der Saison häufig gescholtene Passverteidigung pflückte gleich vier Interceptions aus der Luft. Neben Andrew Hill (2) fingen auch Herbert Mette und Jamie Dale Pässe von Jets-Spielmacher Zac Cavanaugh ab.

Dass Hill im Rheinland hauptsächlich in der Defense spielte hatte einen einfachen Grund: Stamm-Quarterback Perez Mattison feierte nach einer sechswöchigen Verletzungspause inklusive Schulter-OP sein Comeback. "Ich war noch etwas eingerostet und die Abstimmung mit meinen Receivern war auch noch nicht ganz wieder da", gab der 40-Jährige Veteran zu. Dafür lief es für den Spielmacher der französischen Nationalmannschaft aber bereits wieder erstaunlich gut: Gleich fünf Touchdownpässe warf er, nur ein Pass landete beim Gegner.

Dankbarster Abnehmer der Mattison-Pässe war - wie schon im Hinspiel gegen Troisdorf - Receiver Colin Harms, der samt Spielgerät gleich dreimal in die Jets-Endzone sprintete. Das erste Mal zum Ende der ersten Halbzeit, nachdem Andrew Hill und Jamie Dale mit ihren Touchdowns die frühe 6:0-Führung der Jets gekontert hatten. Doch binnen zwei Minuten vor der Pause glichen die Jets das Spiel fast wieder aus. Der schwer zu stoppende Travis Poitier fing erst einen kurzen Pass von Cavanaugh in der Cougars-Endzone, dann leistete sich Lübecks Mattison seinen einzigen Fehlpass, und umgehend bestrafte das Duo Cavanaugh/Poitier den Fauxpas mit dem gleich Spielzug wie beim ersten Touchdown - nur 21:19 die Führung für die Cougars zur Pause. Denn der anschließende Kickoff-Return-Touchdown von Patrick Donahue zählte wegen eines Regelverstoßes der Cougars, den die Schiedsrichter erkannten, nicht.

Nach der Pause fanden die Jets erneut besser in die Partie, Chatziamanetoglu brachte die Rheinländer erneut in Führung, doch drei Cougars-Touchdows in Serie von Colin Harms (2) und Patrick Donahue drehten das Spiel endgültig zugunsten der Cougars. Der Touchdown von Jets-Quarterback Cavanaugh in der Schlusssekunde kam zu spät.

„Dieses Spiel war wieder ein klassisches Beispiel dafür, dass die Mannschaft beim Football gewinnt, die weniger Fehler macht“, so Jets-Präsident Eric Grützenbach. „Das waren heute leider die Lübecker, die in den entscheidenden Momenten einfach cleverer waren als wir. Auch wenn wir damit die Niederlage nicht verhindern konnten, tat es gut zu sehen, dass die Jets auf beiden Seiten des Balles bis zur allerletzten Sekunde gekämpft haben.“

Die Cougars wahren damit ihre Chancen im Meisterschaftsrennen und festigten Platz zwei. In zwei Wochen steigt das Spitzenspiel auf dem Buniamshof gegen Tabellenführer Hamburg Huskies.

Scoreboard

06:00 Pass Schollenberg (4 Yards, Cavanaugh)
06:07 Pass Hill (12 Yards, Mattinson, PAT Dale)
06:14 Lauf Dale (2 Yards, Mattinson, PAT Dale)
06:21 Pass Harms (59 Yards, Mattinson, PAT Dale)
13:21 Pass Poitier (13 Yards, Cavanaugh, PAT Schmitz)
19:21 Pass Poitier (9 Yards, Cavanaugh)
26:21 Lauf Chatziamanetoglu (1 Yard, PAT Schmitz)
26:27 Pass Harms (17 Yards, Mattinson)
26:33 Pass Donahue (27 Yards, Mattinson)
26:40 Pass Harms (13 Yards, Mattinson, PAT Dale)
33:40 Lauf Cavanaugh (19 Yards, PAT Steger)


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 33805 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 19.08.2014, 11:09 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5505 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 28.04. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Cougars-Fehlstart gegen Elmshorn
- 05.11. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Coach Klecha wird ein Cougar
- 02.09. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Cougars scheitern an Meister Bielefeld
- 05.08. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Super-Cougars holen Jets vom Himmel
- 02.05. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Radzko verstärkt Cougars-Footballer
- 08.04. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Kickoff: Hanse Bowl III am Sonntag
- 03.04. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Zwei Meister für die Cougars
- 30.03. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
PR-Profi Friedrich unterstützt Cougars
  Gewinnspiel
Wie viele Punkte erhält man für einen verwandelten Freiwurf beim Basketball?
1
2
3
0,5
  Das Aktuelle Zitat
Glenn Hoddle (engl.Nationaltrainer)
Wenn wir meinen, die Spieler haben es nötig, dann lassen wir ihre Frauen und Freundinnen hierher holen, um die Jungs wieder hoch zu kriegen.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018