Die Vereinssportseiten für Lübeck [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Baseball: (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
 
Lübeck Cougars splitten gegen die HSV Stealers III

Gut gelaunt traf man sich also am Sonntag zum Frühstück und fuhr dann nach Hamburg. Mit zehn Mann kam man dann mittags bei bestem Wetter in Hamburg an. Kurz vor Spielbeginn stellte sich dann heraus, dass keine Umpire anwesend waren. Das eingeteilte Team war nicht erschienen. Kurzer Hand wurden zwei Zuschauer rekrutiert und los ging es. Die Stealers setzten wie auch in der Hinrunde ihren besten Pitcher ein. Allerdings war das Schlagtraining der letzten Wochen sehr hilfreich und die Cougars gingen mit drei Runs in Führung. Die Gegner antworteten prompt mit drei Runs. Das zweite Inning verlief aus Lübecker Sicht gar nicht gut. Dafür punkteten die Hamburger zweimal. Im dritten Inning wurde wieder geschlagen. Ergebnis: vier Runs nach fünf Hits. Auf Seiten der Stealers nur zwei Runs. Im vierten Inning gelangen drei weitere Runs, aber nur wieder nur zwei bei den Gegnern. Pitcher Peter Hoffmann, der bis dahin eine sehr gute Leistung abgab, wurde nun durch Takeschi Ishikura abgelöst und gönnte sich eine Pause. Ein weiterer Run für Lübeck und es ging mit 11:9 Runs in die alles entscheidende Phase. Der erste Batter der Stealers gelangte durch ein Hit by Pitch (ein sog. Abwurf) auf die erste Base. Der zweite Batter erzielte einen Single und damit waren die ersten beiden Bases besetzt. Jetzt kam der Siegpunkt für die Hamburger am Schlag. Zumindest dachten das die Stealers. Der wurde aber durch Takeschi Ishikura wieder zurückgeschickt. Strike Out! Ein Aus und noch zwei fehlen. Der nächste Batter traf den Ball, der allerdings genau im Handschuh von Takeschi Ishikura landete. Damit waren zwei Aus. Takeschi drehte sich blitzschnell um und warf zum zweiten Base und erzielte damit das dritte Aus, da der Runner fälschlicherweise schon auf dem Weg zum dritten Base war. Ein sog. Double Play beendete das Spiel und die Cougars gewinnen 11:9.

Das zweite Spiel begann ähnlich spannend. Kein Run für Lübeck und nur ein Run für Hamburg im ersten Inning. Überhaupt kein Run im zweiten Inning und im dritten Inning kein Run für Lübeck. Peter Hoffmann, der das zweite Spiel angefangen hatte zu pitchen, konnte nicht mehr und musste gegen Miguel Bonilla ausgewechselt werden. Allerdings kamen die Stealers mit dem Pitching von Miguel besser klar und konnten direkt durch drei Hits vier Runs erzielen. Ein nicht endendes Halbinning führte dann zu sieben Runs auf Seiten der Hamburg, die nun mit acht Runs führten. Durch die lange Zeit im Feld waren dann die Kräfte der Cougars am schwinden. Kein Run für Lübeck auch im vierten Inning. Nun kam Takeschi Ishikura wieder auf den Mound. Dieser lies nur einen Run zu und konnte zwei Strike Outs auf seinem Konto verbuchen. Da die Cougars im fünften Inning keinen Run erzielen konnten und damit der Ausgleich weit weg blieb, war das Spiel dann auch vorbei. Endstand: 9:0 für Hamburg. Damit war es wie auch in der Hinrunde ein Split. Trotz des desolaten Endes waren sich alle einig, dass ein Split gegen den Tabellenzweiten und das auch noch in Hamburg ein prima Ergebnis ist.
Das nächste Heimspiel der Lübeck Cougars findet am 13. August in Lübeck gegen die Hamburg Dodgers statt. Spielbeginn ist 13:00 Uhr. Spielort ist der Platz der Lübecker Turnerschaft, Possehlstraße 5.

Weitere Infos:
American Sports Club Lübeck e.V.
www.asc-luebeck.de

Schleswig-Holsteinischer Baseball- und Softball-Verband e.V.
www.shbv.info/bbll

Lübeck Cougars Statistik
www.cougars-baseball.de

Baseball Landesliga 2006
Tabelle
Team W L PCT GB STRK
Marines III 11 1 0.917 0 Won 11
Stealers III 13 3 0.813 0 Won 1
Seahawks II 12 6 0.667 2 Lost 2
Baltic Knights 10 6 0.625 3 Lost 2
Westend 69'ers 10 8 0.556 4 Won 2
Cougars 10 8 0.556 4 Lost 1
Stealers IV 5 11 0.313 8 Won 2
Hunters 4 16 0.200 11 Lost 4
Dodgers 1 17 0.056 13 Lost 9


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 57136 mal abgerufen!
Autor: phst
Artikel vom 17.07.2006, 23:30 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 03.07. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Big in Japan: Eck dabei - Wulf als Nachrücker
- 18.06. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Cougars behalten in Weyhe die Oberhand
- 14.06. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Vier Punkte Spiel in Weyhe – Cougars treffen auf Vikings
- 30.07. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Lübeck Cougars stehen im Halbfinale des SHBV-Pokal
- 23.07. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Lübeck Cougars treffen auf die Baltic Knights in Flensburg
- 19.06. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Lübeck Cougars siegreich gegen die Hamburg Dodgers
- 12.06. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Lübeck Cougars verlieren Double-Header in Hamburg
- 29.05. (Lübeck Cougars - American Sports Club Lübeck e.V.)
Lübeck Cougars siegreich gegen Baltic Knights
  Gewinnspiel
Wo liegt die berüchtigte und bei den alpinen Abfahrern so gefürchtete Streif, auf der das Hahnenkammrennen ausgetragen wird?
In Wengen
In Garmisch Partenkirchen
In Kitzbühel
In Alta Badid
  Das Aktuelle Zitat
Waldemar Hartmann
Guten Abend, meine Damen und Herren, und - bonne noir.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018