Die Vereinssportseiten für Lübeck [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
Fußball
Basketball
American Football
Tischtennis
Tennis
Boxen
Handball
Schwimmen
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Handball: (GHG Hahnheide)
 
Oberliga-Frauen in der 1.Halbzeit zu abwehrschwach ! Niederlage gegen Hamdorf/Breiholz

Wie schon in der Partie gegen den TSV Owschlag, stand unser Team in den ersten dreißig Minuten völlig neben sich. Insbesondere die Probleme im Abwehrbereich machen den Trainern großes Kopfzerbrechen. Falsches Stellungsspiel, mangelhafte Absprachen und fehlende Agressivität im Kampf um den Ball erlaubten den Gastgebern immer wieder freie Fahrt auf dem Weg zum Tor. Einhergehend ist dadurch auch das eigene Gegenstoßspiel völlig lahmgelegt, ansonsten eine Stärke unserer Mannschaft. Nichts ist mehr zu sehen von den tollen Leistungen der Aufstiegsrunde und der Unbekümmertheit mit der man trotz vieler fehlender Leistungsträger auch in den Vorbereitungsspielen zumeist ansehnlichen Handball zeigte. So lag man schon zur Halbzeitpause hoffnungslos 8:15 zurück. Das anschließende Donnerwetter vom Trainer bewirkte zumindest, dass sich unsere Mannschaft in der 2.Halbzeit kämpferisch deutlich steigerte ohne dabei jedoch spielerischen Glanz zu versprühen. Wie schon im ersten Durchgang wurden die Wurfversuche aus dem Rückraum zumeist eine sichere Beute des starken Defensivblocks der Hamdorferinnen. Dennoch konnte man durch erhöhten Einsatz die Partie jetzt zumindest ausgeglichen gestalten. Eine erfolgreiche Aufholjagd scheiterte jedoch nicht zuletzt an den vielen individuellen Fehlern und an der mangelnden Chancenverwertung. Viele solcher Spiele darf sich unsere Mannschaft zukünftig nicht mehr erlauben, will man eine realistische Chance auf den Klassenerhalt wahren. Im kommenden Heimspiel gegen den MTV Herzhorn hat die Mannschaft nun die nächste Möglichkeit zur Bewährung. Die Torschützen: Britta Möller (4), Claudia Burmeister (3), Katrin Niemeier (3), Dörte Möller (3/2), Claudia Wallnig (2), Jana Eschbacher (1), Halina Hennings (1) Weiter dabei: Carolin Richter (TW, 1.-30.), Sandra Pfalzgraf (TW, 31.-60.), Johanna Harnack, Petra Gegner, Janicke Bielfeldt Es fehlten: Andrea Budziszewski (TW), Ivonne Zabel Beste Spielerinnen: ***** keine ***** Spielfilm: 5:1 (11.), 7:2 (17.), 10:4 (22.), 13:6 (26.), 15:8 (30.) - 15:10 (37.), 18:10 (44.), 20:13 (48.), 23:15 (55.), 25:17 (60.)

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 7789 mal abgerufen!
Autor: inna
Artikel vom 21.09.2005, 10:40 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1787561 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 07.09. (GHG Hahnheide)
GHG Hahnheide stolpert beim Oberligadebüt !
  Gewinnspiel
Wie lang ist eine Bahn (keine Kurzbahn) beim Schwimmen?
30 Meter
25 Meter
50 Meter
100 Meter
  Das Aktuelle Zitat
Anna Doubek (tm3-Chefredakteurin zur Champions League:)
Ich weiß halt, da spielt jetzt Manchester gegen Deutschland im Finale.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018